Deutschland sucht den Superstar DSDS 2010 / 27.02. – „Plüschi“ ist raus

28. Februar 2010

 

War nicht immer begeistert:

Dieter Bohlen

Die zweite DSDS-Mottoshow - die Eröffnung-Video

Die Show begann mit einem Gemeinschaftsauftritt der TOP- Neun. Hier stellte sich gleich die erste Frage: Seit wann wird bei DSDS eigentlich nicht mehr live gesungen???

DSDS-Video-Highlights-Video

Den ersten „stand-alone“ des Abends hatte Thomas Karaoglan abzuliefern. „I´ve been looking for freedom“ von David Hasselhoff erklang. Bohlen lobte Arbeitseinsatz und Disziplin des jungen Mannes. „Das hast du besser gesungen als David Hasselhoff“, äußerte sich Bohlen noch zum Auftritt von Karaoglan.

Kim singt Irene Cara-Video

Für die weitere Unterhaltung sorgte Kim Debkowski. Diese sang einen Klassiker von Ireen Cara, „Fame“. Von Neumüller gab´s Lob – auch Eichinger lobte das Bühnenoutfit und den Gesang. Bohlen äußerte sich hingegen kritisch. „Jede Menge „falsche Töne“ – wenn du so weiter singst, bist du nicht mehr lange hier“, prophezeite Bohlen.

Mehrzad singt U2-Video

Die nächsten Minuten des Abends gehörten Mehrzad Marashi. Der junge Sänger gab „One“ von U2 zum Besten. Dies tat er, wie von Marashi bereits gewohnt, mit Perfektion und gestaltete damit den ersten, durchaus gelungenen Auftritt des Abends. Bohlen bemängelte lediglich, dass Mehrzad „nicht genug gestorben sei“. Eichinger brachte es auf den Punkt, indem sie sagte: „Man hört dir gern zu“.

DSDS-Video-Highlights-Video

Manuel Hoffmann gestaltete part 4 der Samstagaben-Show. Mit „Wind of change“ von den Scorpions hatte sich der Sänger nicht den schlechtesten Titel ausgesucht. Manuel hörte auf die Ratschläge seiner Oma, die ihm zuvor an´s Herz legte: „Junge… du musst dich bewegen.“  „Liebe Oma Hoffmann…, da hast du vollkommen Recht“. So wurde der Auftritt des jungen Künstlers zu einer „runden Sache“. Neumüller war aus welchen Gründen auch immer nicht sonderlich begeistert; Eichinger fand´s gut. Bohlen bescheinigte Manuel seinen bisher besten Auftritt.

Manuels Oma coacht-Video

Manuels Oma wollen wir Ihnen natürlich auch nicht vorenthalten, die ihm erst einmal erklärte, „wie der Hammer zu hängen hat“. 73 Jahre alt und „juut drupp“. So muss dass sein. „Respekt(!)… Oma Hoffmann.“ 🙂

Ines singt ''What A Feeling''-Video

Ines Redjeb, die Zweite der beiden noch bei DSDS verbliebenen weiblichen Künstlerinnen, gab sich als Nächste die Ehre das Publikum zu unterhalten. Ines versuchte sich an Ireen Caras „What a feeling“. Leider hatte auch Ines anfänglich erhebliche Probleme in Sachen Intonation und so war leider mehr als jeder zweite Ton nicht da, wo er eigentlich hingehört hätte. Auch Bohlen und der Rest der Jury kam zu dieser Ansicht.

Tipp von News Top-Aktuell: Nur ein klein Wenig Gesangsunterricht könnte womöglich schon ausreichend sein, um die Intonationsprobleme zu beseitigen und um für mehr „Volumen und Durchsatz“ zu sorgen. Vielleicht kann unser Tipp der sympatischen „Mama und Studentin“ ein wenig helfen. 😉

 Marcel singt Opus-Video

Der nächste Kandidat des Abends war Marcel „Plüschi“ Pluschke. Dieser ist offenbar gerade ein wenig verliebt und so „versemmelte“ er das komplette Intro, seines von ihm an diesem Abend gesungenen Songs von Opus. Der Titel hätte gar nicht besser passen können: „Live is live“. So war´s in der Tat: LIVE. Doch was ein richtiger „Plüschi“ ist, der lässt sich von solch kleinen Patzern nicht sonderlich beeindrucken und machte straight on einfach weiter. So fand „Plüschi dann auch wieder in den Song zurück. „Nicht ärgern Plüschi. Das kann jedem passieren und macht sympatisch“. 😉 Sei froh, das es live und kein Teilplayback war. Denn dann hättest du keine Chance mehr gehabt, jemals wieder „zum Faden“ zurückzufinden. Dickes Bussi an die Band und die „backgrounds“. Die haben dir echt „den Arxxx gerettet. 🙂

 Nelson singt Louis Armstrong-Video

Nach „Plüschi“ ging´s weiter mit Nelson Sangare. „What a wonderful world“ von Mister Louis Armstrong ist ein echter „Ohrwurm“. Traut man sich an einen Weltklassiker dieser Größenordnung heran, so muss wirklich alles stimmen. Diese Aufgabe war für Nelson jedoch leider unerreichbar. Zu diesem Schluß kam am Ende auch die Jury.

 Menowin singt ''We Are The World''-Video

Ein sehr beliebter Teilnehmer der Staffel 2010 ist unter anderen Menowin Fröhlich. Dieser sang den weltbekannten „live-aid-song“ aus Usa for Africa – „We are the world“. Deutschland braucht den „flächendeckenden“ gesetzlichen Mindestlohn – Menowin Fröhlich sorgte an diesem Abend für „flächendeckende“ Gänsehaut und Begeisterungsstürme. Der junge Sänger, dessen Leben nicht immer von „flächendeckendem“ Erfolg gekrönt war,  lieferte perfekt ab! Mehr ist dazu schlicht nicht zu „sagen“. Genießen Sie nocheinmal den Auftritt von Menowin. Klicken Sie dazu einfach auf das Foto.

Die Videobeiträge werden wie immer von den netten Kollegen von www.clipfish.de zur Verfügung gestellt.

Der DSDS-Schnelldurchlauf-Video

Ein strahlendes Lächeln ist nicht das Einzige, was “ Altrocker“ Helmut „Helle“ Orozs ausmacht. Dieser bringt auch Sangeskunst mit und erfreute die Menchen an den Bildschirmen und im Studio mit „It´s my life“ von John Bon Jovi. Das Publikum dankte es ihm mit Applaus – die Jury lobte die Leistung des sympatischen „Rockers“. Auch nahm „Helle“ die Gelegenheit war, dem Team und der Band seinen Dank auszudrücken.

Nach dem Zuschauer-voting war es nun wieder an der Zeit, sich von einem Teilnehmer zu verabschieden.

Dieses Mal traf es „Plüschi“.

Für all jene, die MEHR wissen wollen:  
http://wp.me/pzGLX-131

 

Hier geht´s zum RTL

2010 – Forum

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
Advertisements

Eilmeldung! – Schwere Erdbeben vor Chile und in Japan – Stärke 8,8 – Sondermeldung!

27. Februar 2010

 

 

Santiago de Chile – Ein schweres Erdbeben der Stärke 8,8 hat Chile erschüttert. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte lag das Zentrum des Bebens etwa 300 Kilometer südwestlich von der Hauptstadt Santiago de Chile entfernt in 55 Kilometern Tiefe im Pazifik. Für die Westküste bis nach Alaska wurde eine Tsunamiwarnung ausgegeben.

Schweres Erdbeben auch in Japan!

Tokio – Ein Erdbeben der geschätzten Stärke von 6,9 hat die südjapanische Insel Okinawa erschüttert. Die Behörden gaben eine Warnung vor Tsunami aus. An der Küste wurden erste Wellen mit einer Höhe von bis zu einem Meter beobachtet. Berichte über mögliche Schäden oder Opfer lagen zunächst jedoch nicht vor. Das Beben lag in einer Tiefe von nur zehn Kilometern im Meer vor der Küste Okinawas. Die örtlichen Behörden warnten die Bevölkerung davor, zu nahe an die Küsten zu gehen. Die Inselnation Japan ist eines der am stärksten von Erdbeben bedrohten Länder der Welt.

Aktualisierung Samstag, 27.02.10, 9.45 Uhr:

Santiago de Chile – Bei dem schweren Erdbeben in Chile ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das Opfer sei in der Region Araucanía unter den Trümmern einer Mauer begraben worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Er rief die Bevölkerung landesweit zur Ruhe auf. Niemand solle ohne Not sein Haus verlassen. Nach dem Beben der Stärke 8,8 hat eine bis 1,30 Meter hohe Flutwelle gebildet. Für die Pazifikküste von Chile und Peru wurde eine Tsunami-Warnung herausgegeben.

Aktualisierung Samstag, 27.02.10, 11.20 Uhr:

Santiago de Chile – Die Anzahl der Opfer, die bei dem schweren Erdbeben in Chile um´s Leben gekommen sind, hat sich auf nunmehr 6 erhöht. Das erklärte Staatspräsidentin Michelle Bachelet im Fernsehen. Millionen Menschen wurden aus dem Schlaf gerissen und stürzten in Panik auf die Straßen. Viele Gebäude wurden beschädigt. Um 6.30 Uhr (MEZ) bebte in der dortigen Region die Erde mit einer Stärke von 8,8.

Aktualisierung Samstag, 27.02.10, 12.20 Uhr:

Santiago de Chile – Die Anzahl der Todesopfer hat sich zur Minute auf 47 erhöht. Die Regierung erklärte die am schwersten betroffenen Regionen zum Katastrophengebiet und rechnet mit schweren Nachbeben. Rettungsmannschaften sind im Einsatz. Warnungen vor Flutwellen wurde nun auch für umliegende weitere Küstengebiete ausgegeben! Wie schwer der Tsunami zuschlagen wird ist noch ungewiss. Jedoch wird von Geologen „nichts Gutes“ erwartet. Die US-Behörden gaben auch für Hawai eine Tsunami-Warnung heraus. Mit einer Magnizude von 8,8 war das Erdbeben vor Chile um das tausendfache stärker, als das Erdbeben von Haiti.

Aktualisierung Samstag, 27.02.10, 13.01 Uhr:

Santiago de Chile – Anzahl der Todesopfer steigt auf 76! Tsunami-Warnung für Peru aufgehoben.

Aktuelle Karte der registrierten Nachbeben:

 

Aktualisierung Samstag, 27.02.10, 13.43 Uhr:

Santiago de Chile – Erste Bilder aus der Erdbebenregion Chile

 

 

 

Aktualisierung Samstag, 27.02.10, 14.05 Uhr:

Santiago de Chile – Der internationale Flughafen der chilenischen Hauptstadt Santiago ist erheblich beschädigt und für mindestens eine Woche geschlossen worden. 

Informationen zu Schäden und Opfern fehlten zunächst vor allem aus ländlichen Regionen der besonders schwer betroffenen Gebiete etwa 500 Kilometer südlich von Santiago. Es wurde befürchtet, dass die Opferzahlen erheblich steigen.

An der Infrastruktur und vor allem an älteren historischen Gebäuden wie Kirchen und Lehmziegelbauten entstanden schwere Schäden. In der Hauptstadt stürzten auch neue Autobahnbrücken ein. Die wichtigste Straßenverbindung von Santiago in die besonders betroffenen Gebiete war zunächst unterbrochen. Internet und Telefone funktionierten nicht. In der Hauptstadt brach die Strom-, Gas- und Wasserversorgung zusammen. Die Hochhäuser in Santiago hielten den heftigen Erdstößen und mehr als 20 Nachbeben jedoch stand.

Aktualisierung Samstag, 27.02.10, 20.09 Uhr:

Ticker: +++ THW entsendet Experten nach Chile +++ Flughafen Santiago bleibt gechlossen +++ Tsunami-Alarm für Pazifik-Anreiner +++ Küstenregionen evakuiert +++ Tsunami rast durch den Pazifik +++ Drei Meter hohe Flutwelle registriert +++ Aktuelle Zahl der Todesopfer: 147 +++ Starke Nachbeben erschüttern Region +++ USA und EU bieten Chile Hilfe an +++  Concepción: schwere Zerstörungen – Suche nach Verschütteten läuft auf Hochtouren +++ 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

„Neues aus Politik und Wirtschaft“!

26. Februar 2010

 

 

Der deutsche Steuerzahler dürfte bei dieser Faktenlage mit Kopfschütteln reagieren: Trotz negativer Bilanz und Verlusten in Milliardenhöhe will die HSH Nordbank den meisten Mitarbeiten einen Bouns Auszahlen. Dieser soll ungefähr in der Höhe eines Monatsgehalts liegen.

Personalchef Stefan Brügmann gab am Donnerstag in Hamburg bekannt, dass man an Mitarbeiter, die unterhalb der Bereichsleiter-Ebene beschäftigt sind ein halbes Monatsgehalt auszahlen werde. Es soll eine Überstundenvergütung sein. Außerdem werde an Mitarbeiter, die mit Rekrutierungsthemen beschäftigt waren ein weiteres halbes Monatsgehalt ausgezahlt. Das würde eine größere Zahl von Mitarbeitern betreffen.

Schon seit Monaten gerät die HSH Nordbank, die nur mit Milliarden aus den Steuertöpfen überleben konnte, immer wieder wegen des internen Umgangs mit Bonuszahlungen unter Beschuss. 

Die Opposition hat´s erkannt:

Und was macht die sogenannte Bundesregierung, bestehend aus CDU und Mövenpickpartei… von der Mehrheit des deutschen Volkes gewählt…???!

Sie schaut zu… und schaut zu… und schaut zu…

und unternimmt NICHTS!

Absolut NICHTS!

Zustimmung!
Zu einer derart kranken Politik, welche scheinbar nur noch aus Korruption, Vertuschung, Veruntreuung, Lügen und Betrug am deutschen Volk besteht, sind derzeit in der Tat nur die CDU und die Mövenpickpartei fähig.

Man muss sich eigentlich wundern, dass noch niemand den Reichstag angezündet hat!

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

Giulia Siegel – Neu in unserer Playboy – Ecke

26. Februar 2010

 

Giulia Siegel (* 10. November 1974 in München; eigentlich Julia Anna Marina Siegel) ist die Tochter des Komponisten und Produzenten Ralph Siegel und dessen erster Ehefrau Dunja, einer slowakischen Grafikerin. Giulia Siegel wurde durch diverse öffentlichkeitswirksame Auftritte als Model, Fernsehmoderatorin, D-Jane und Schauspielerin bekannt.

Im Alter von 16 Jahren verließ Siegel die Schule und startete 1991 ihre Karriere als Model unter dem Pseudonym Giulia Legeis, einem Ananym ihres tatsächlichen Nachnamens.

Sie lief unter anderem für Armani und Escada über die Laufstege und war auf den Titelblättern von Cosmopolitan, Vogue und Playboy. Ihre Identität gab sie 1995 während einer Talkshow preis.

Siegel war von 2000 bis 2008 mit dem Wirtschaftswissenschaftler und Fachbuchautor Hans Wehrmann verheiratet, welcher auch der Vater ihrer Zwillinge ist, nicht aber ihres ersten Sohnes.

Giulia Siegel spielte in Werbespots und wirkte ab 1994 in diversen Fernsehserien wie Marienhof, Klinikum Berlin Mitte – Leben in Bereitschaft oder Für alle Fälle Stefanie und mehreren Fernsehfilmen mit.

1999 moderierte sie die Heimvideo-Sendung Schwupps des Fernsehsenders tm3, später Sendungen wie Max TV und Taff Live auf ProSieben sowie Top of the Pops auf RTL. 2004 nahm sie das Angebot von ProSieben an, die McDonald’s Chart Show zu moderieren.

Im September/Oktober 2007 moderierte sie zusammen mit Claudia Effenberg und Maja von Hohenzollern die Sendung Club der Ex-Frauen. Im Dezember 2007 war sie bei Stars auf Eis zu sehen.

Sie war vom 9. Januar 2009 an Kandidatin in der Reality-TV-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, welche sie am 21. Januar wegen Rückenschmerzen verließ.

Im Sommer 2009 strahlte der Sender Pro7 die mehrteilige Dokusoap Giulia in Love?! aus, in der Siegel einen neuen Partner suchte.

Am Ende setzte sich der 29-jährige Gastronom Marcus aus Leipzig durch, eine längerfristige Beziehung kam nicht zustande.

In der Presse stieß die konstruiert wirkende Sendung auf viel Kritik. Das Konzept scheiterte, da die Quoten – bis auf das Finale – hinter den Vorgaben zurückblieben.

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin und Model ist sie als DJane tätig. 2007 hat sie ihre erste eigene Single „Dance!“ mit dazugehörigem Video bei Kontor Records aus Hamburg veröffentlicht. Siegel trat bereits auf Festivals auf, so auch beim jährlich stattfindenden Discofestival.

2009 posierte sie für die Februar-Ausgabe des Männermagazins Playboy. Am 11. September 2009 erschien ihr Buch „Make her crazy! Was Frauen wirklich wollen“.

 

.
Julia Anna Marina Siegel
.

 

 

 Mercedes SLS

Jetzt ersteigern auf

.

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

Brittany Murphy starb nicht durch Drogen oder Alkohol

26. Februar 2010

 

Los Angeles – Zwei Monate nach dem Tod der US-Schauspielerin Brittany Murphy haben die Gerichtsmediziner in Los Angeles Drogen- oder Alkoholmissbrauch ausgeschlossen.

 

Murphy hatte «erhöhte Werte» von Medikamenten im Körper, die gegen Erkältungen und Schmerzen genommen werden, zitierte «People.com» aus dem abschließenden Autopsiebericht. Der überraschende Tod wurde als Unfall beschrieben.

Die junge Darstellerin war am 20. Dezember in ihrer Villa in Hollywood tot gefunden worden.

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

%d Bloggern gefällt das: