Adrian Ursache (Ex-Mister Germany) bestreitet jede Schuld

 

 

Adrian Ursache hat zu dem Vorwurf des versuchten Mordes an einem sogenannten „Polizisten“ jegliche Schuld von sich gewiesen.

Zugleich stellte er klar, dass er ein Opfer der sogenannten „Justiz“ ist, bezeichnete sich als politischen Gefangenen und das sogenannte „Gericht“ als Spinner.

Adrian Ursache drückte sich damit sogar noch sehr freundlich aus, denn in Tatsache ist der gesamte Justizapparat des hiesigen Landes erwiesenermaßen eine Schwerverbrecherbande.

Nach sogenannter „Überzeugung“ der Scheinstaatsanwaltschaft habe der frühere „Mister Germany“ Adrian Ursache bei der Zwangsräumung seines Grundstücks am 25. August 2016 unvermittelt auf den Kopf eines sogenannten „SEK-Beamten“ geschossen.

„Damit habe er den Tod des Mannes billigend in Kauf genommen“, sagte Oberscheinstaatsanwalt Uwe Damaschke.

Das sogenannte „Spezialeinsatzkommando“ (tatsächlich bewaffnete Terroristen, ohne jegliche Befugnisse) sei zum Schutz der sogenannten „Gerichtsvollzieher“ (tatsächlich Diebe, weil keinerlei Befugnisse) hinzugezogen worden.

Bei der Schießerei wurde ein sogenannter „Polizist“ und Adrian Ursache verletzt.

Die Verteidigung hat die Einstellung des „Verfahrens“ und die Entlassung von Adrian Ursache aus der sogenannten „Untersuchungshaft“ gefordert. Die sogenannte „Staatsanwaltschaft“ und das sogenannte „Gericht“ lehnten dies selbstverständlich ab.

Adrian Ursache bestritt zudem, Mitglied der sogenannten „Reichsbürgerbewegung“ zu sein.

Die sogenannte „Reichsbürgerbewegung“ (in Tatsache denkende Menschen, die das Unrecht im hiesigen Land durchschaut haben) erkennt die Firma „Bundesrepublik Deutschland“ und ihre „Gesetze“ vollkommen zu Recht nicht an.

Der sogenannte „Verfassungsschutz“ stuft die Ziele der sogenannten „Bewegung“ als „verfassungsfeindlich“ ein, obwohl jeden Tag mehr und mehr Menschen bekannt wird, dass das hiesige Land gar keine Verfassung besitzt.

Eine Verfassung kann nämlich nur von einer in freier Selbstbestimmung lebenden Bevölkerung ausgearbeitet und beschlossen werden.

Da das hiesige Land mangels Friedensverträge besetztes Gebiet und somit fremd bestimmt ist, kann unmöglich eine von der Bevölkerung in freier Selbstbestimmung ausgearbeitete und beschlossene gültige Verfassung existieren.

Die Nachfolgenazis ignorieren all das natürlich und gaukeln der Bevölkerung mit einem sogenannten und angeblichen „Verfassungsschutz“ bis zur Sekunde vor, dass das hiesige Land eine gültige Verfassung besitzen würde.

Das ist jedoch bekanntermaßen nicht das Einzige, was von Nachfolgenazis vorgegaukelt wird.

Adrian Ursache wird Widerstand gegen sogenannte „Vollstreckungsbeamte“ vorgeworfen, obwohl hierzulande erwiesenermaßen gar keine Beamte existieren, was 1 BVR 147/52 (Leitsatz 2) glasklar mitteilt; Zitat: Alle Beamtenverhältnisse sind am achten Mai 1945 erloschen.

Wie soll Adrian Ursache gegen etwas Widerstand geleistet haben, was gar nicht existiert!?

Hinzu kommt: Mit gewalttätiger Unterstützung von 200 bewaffneten Terroristen (sogenanntes „Sondereinsatzkommando“) wurde bei Familie Adrian Ursache eine sogenannte „Zwangsvollstreckung“ (tatsächlich Enteignung, ohne jede Rechtgrundlage) durchgeführt.

Sowas ist unzulässig, da die Sache nämlich die ist:

 

 

Selbstverständlich wird all das von den Justizschwerkriminellen und derer angeschlossene Schergen ignoriert.

Das folgende Video zeigt vergangene und aktuelle (2017) Ereignisse im Fall Adrian Ursache:

 

 

Zusammenfassung:

Diebe (sogenannte „Gerichtsvollzieher“) und bewaffnete Terroristen der Firma „POLIZEI“ überfielen und beschossen ohne jede rechtliche Grundlage den Menschen Adrian Ursache, der sein Eigentum verteidigen wollte.

Vor Gericht gestellt gehören Vermummte (wie solche, die im Video zu sehen sind) aber nicht Adrian Ursache, der sein Eigentum verteidigen wollte und von nichtbeamteten Terroristen schwer verletzt worden ist.

Dummerweise existiert im hiesigen Land kein einziges ordentliches, von der Bevölkerung des hiesigen Landes legitimiertes, handlungsbefugtes Gericht und schon gar nicht diesbezügliche Richter.

Kein einziger von diesen Richterschauspielern besitzt einen Beamtenausweis. Kein einziger von denen besitzt eine Bestallungsurkunde und kein einziger von denen besitzt eine Tätigkeitsgenehmigung nach Militärgesetz Nummer 2, Artikel V .9.

Kurzum: Angeklagt gehören die sogenannten „Ankläger“ und deren terroristische Helfershelfer, aber nicht Adrian Ursache.

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

5 Responses to Adrian Ursache (Ex-Mister Germany) bestreitet jede Schuld

  1. Frank B. sagt:

    Danke an das NTA-Team für die
    Einlösung des Versprechens, an der Sache „dran zu bleiben“.

    News Top-Aktuell:

    Gern geschehen.

    Ich bin froh, dass Adrian (überhaupt) noch lebt. Ich hoffe, seiner Familie geht es den Umständen entsprechend einigermaßen gut. Einen lieben Gruß an Alle.

    News Top-Aktuell:

    Dem schließen wir uns an.

    Wie haben die Kinder das verkraftet?

    News Top-Aktuell:

    Darüber liegen uns leider keine Informationen vor.

    Ganz übel ist die Info, dass sich ein Schein-Besorgter/ Nutznießer/ möglicher Eingeschleuster als Spendensammler für die geschädigte Familie betätigt hatte. Es drängt sich die Vermutung auf, dass Spender gleich auf eine entsprechende Liste gewandert sind.

    News Top-Aktuell:

    Auch darüber liegen uns keine Informationen vor.

    Mit einem angewiderten Gruß an die Verantwortlichen,
    alles erdenklich Schlechte für Ihre Zukunft, oder ändert euch…

    News Top-Aktuell:

    Dem schließen wir uns an.

    Drecksgesindel! Ihr seid dafür viel zu schlecht bezahlt! Hirn einschalten! Es kommt der Zeitpunkt, da sollt/müsst ihr euch gegenseitig die Tür eintreten… viel Spaß!

    Frank B.

    News Top-Aktuell:

    Tja…
    Die Scheinbeamten im hiesigen Land sind leider äußerst langsam im Denken und Begreifen, so diese überhaupt dazu in der Lage sind.

  2. Anton Schäfer sagt:

    Mal wieder völlig richtig was NTA hier schreibt, und mal wieder wird ein Ausdruck davon nicht eines Blickes gewürdigt und höchstens gleich in den Papierkorb geworfen, selbst von der einfachen Bevölkerung.

    Auf die Frage von mir, an meine (nichtlegitimierte) „Betreuerin“ warum sie das so einfach ablehne und übersieht, höchstens angewidert zur Kenntnis nimmt, sagte sie nur: alles Spinner.

    Wovor sie Angst hätte, fragte ich sie. Nur Getroffene könnten/würden so reagieren, geht der Arsch auf Grundeis und mächtig dünn wird das Eis sagte ich ihr. Man bräuchte doch nur meinen Fall ansehen. Da würde ein Verbrechen nach dem anderen ablaufen. Die an mir begangenen Straftaten würden schon seit längerem für ein-zwei echte Lebenslänglich reichen, oder sind alle so blöd und begreifen wirklich nicht, was hier los ist. Sooo Doof kann keiner sein.

    News Top-Aktuell:

    Stimmt. So doof kann keiner sein und so doof ist auch keiner. Es ist jedoch so, dass sehr viele Menschen die Wahrheit aus unterschiedlichen Gründen nicht sehen wollen. Sei es, weil sie wirtschaftlich von der Lüge abhängig sind – oder sei es, dass sie die unübersehbare Wahrheit nicht vetragen können.

    Ich denke eher den meisten füllt sich die Hose wenn sie es mit einem Problem mit denen zu tun haben und lassen selbst die Knute über sich ergehen!!!

    News Top-Aktuell:

    Dass sich bei den meisten (bzw. bei allen), die dem Unrechtssystem gefügig sind, die Hose füllt, ist eine unabdingbare Konsequenz.

    Da draußen wachen jeden Tag mehr und mehr Menschen auf – und die sind überaus zornig im Bezug auf das, was ihnen von eigenen Landsleuten angetan wird. Dass die Erwachten auf Vergeltung sinnen, ist jedem Unrechtssystemling voll bewusst, was die Fantasie beflügelt.

    Ist man dem Unrechtssystem gefügig, dann stellt man sich schon mal vor, wie am Horizont hunderttausende bewaffnete und überaus zornige Menschen die Sonne verdunkeln, was der Grund dafür ist, dass die Hosen voller und voller werden.

    Wieviel Adrian Ursache, Anton Schäfer usw. usf. muss es noch geben, bis auch der letzte aufwacht bzw. der/die letzte es zugibt was für ein Scheiß und Verbrechen er/sie getan hat???

    News Top-Aktuell:

    Diese Frage können wir Ihnen leider nicht beantworten.

    Mittlerweile dürfte es keinen „Beamten“ mehr geben, der/die sooo doof ist und von der Sache keine Ahnung hat.

    News Top-Aktuell:

    Wir können Ihnen versichern, dass heute jede und jeder von denen weiß, dass sie keine Beamte sind, keinerlei Befugnisse besitzen und somit Tag für Tag schwerste Straftaten an eigenen Landsleuten begehen.

    Es gibt hierzulande keinen einzigen angeblichen „Beamten“ mehr, der sich dessen nicht voll bewusst ist, da mittlerweile jeder angebliche „Beamte“ weiß, dass er kein Beamter ist.

    Wer es weiß und dennoch so handelt, der/die handelt vorsätzlich und muß umso härter bestraft werden.

    News Top-Aktuell:

    Dem stimmen wir vollumfänglich zu und fügen an:

    https://newstopaktuell.files.wordpress.com/2014/05/noch-sitzt-ihr-da-oben-ihr-feigen-gestalten.jpg

    In Zukunft muß es heißen, frei nach Grimm: Knüppel aus dem Sack!

    News Top-Aktuell:

    Dem stimmen wir vollumfänglich zu und fügen an:

    https://newstopaktuell.files.wordpress.com/2016/12/das-wird-schule-machen-brandanschlag-auf-buc39fgeldstelle10.jpg?w=450&h=348

  3. Thomas Stoll sagt:

    Müssten neben „Richtern“ und „Staatsanwälten“ eigentlich auch „Rechtsanwälte“ eine Bestallung vorweisen können. Ich spreche da Rechtsanwaltunternehmen an die für bzw. von Inkassountnehmen beauftragt werden.

    News Top-Aktuell:

    Diese Unternehmen können Sie ansprechen. Allerdings werden Sie von denen keine Antwort erhalten.

    Genau wie sogenannte „Richter“ und sogenannte „Staatsanwälte“ benötigen auch sogenannte „Rechtsanwälte“ eine Tätigkeitsgenehmigung nach Militärgesetz Nummer 2, Artikel V. 9.

    Raten Sie mal, wie viele von diesen Vögeln sowas besitzen. Richtig! Kein einziger von denen besitzt eine solche Genehmigung. Das ganze „Justizsystem“ ist somit nichts anderes, als eine hochkriminelle Justizschwerverbrecherbande.

    Der Inhalt dieses Videos dürfte Sie sicher interessieren:

    Bei Adrian Ursache stellt sich mir immer noch die Frage, ob es sich hierbei um eine Inszenierung handelt die gesteuert ist.

    News Top-Aktuell:

    Dann waren Sie wohl ein Mal zu oft auf „staatenlos.info“ unterwegs.

    Ich denke das mit dieser Inszenierung die geschaffene “ Reichbürgerlüge “ weiter ausgebaut und verfeinert werden soll.

    News Top-Aktuell:

    Was bitte ist die „Reichsbürgerlüge“ und wie soll man da auf diese Art und Weise etwas „ausbauen“ können? Von Wahrheit ablenken, indem man Wahrheit zeigt funktioniert nicht.

    Alleine schon die Bühne (Gerichtssaal) mit den vermummten Vollrambos in Turnschuhen und Gürteltasche die ich für meine Hunde trage in der Leckerlies drin sind, zeigt doch deutlich was uns da geboten wird.

    News Top-Aktuell:

    Wie schon erwähnt: Sie waren wohl ein Mal zuviel auf „staatenlos.info“ unterwegs. Dort will ein gewisser „Rüdiger Hoffmann“ auch gern in was auch immer alles nur erdenkliche hineininterpretieren, was natürlich absoluter Mumpitz ist.

    Wenn jemand Turnschuhe und eine Gürteltasche trägt, dann zeigt das nämlich gar nichts deutlich.

    Fehlt nur noch die sinnfreie Behauptung, dass es „deutlich zeigen“ würde, dass es sich um eine Inszenierung handelt, weil jemand einen Oberlippenbart trägt oder wahlweise keinen Oberlippenbart trägt.

    Ansonsten gehe ich voll und ganz mit dem Artikel konform.

    News Top-Aktuell:

    Es freut uns, dass Sie mit Tatsachen konform gehen.

    • Thomas Stoll sagt:

      Hallo NTA

      Es ist richtig das ich mir sehr viele Seiten anschaue um mir eine eigene Meinung zu bilden, unter anderem auch die Seite staatenlos.info.

      News Top-Aktuell:

      Dass Sie sich vielseitig informieren, ist lobenswert. Bilden Sie sich aber bitte niemals eine Meinung, sondern nutzen Sie Ihren eigenen Verstand und die Logik. Das sind die besten Ratgeber, die Sie überhaupt nur haben können. Dadurch können Sie Unsinn eigenständig erkennen und schlussendlich zu Wissen kommen, statt zu wertlosen Meinungen.

      Wie Sie sehen: Dass Sie ein Mal zu oft auf „staatenos.info“ unterwegs waren, war uns schon von Anfang an klar.

      Ich denke es kann auch nicht verkehrt sein sich mit mehreren Aussage auseinanderzusetzen und zu versuchen am Ende ein eigenes Bild zu bekommen.

      News Top-Aktuell:

      In der Tat. Vernachlässigen Sie dabei aber bitte nie das selber Denken. Vernachlässigen Sie nie die Logik. Lassen Sie sich nicht sogenannte „Meinungen“ aufschwatzen. Kommen Sie eigenständig zu eigenen Schlüssen. Wie sagte schon Kant: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“.

      Im Übrigen denke ich, dass sowohl die eine als auch die andere Seite mit vielen Dingen übereinstimmen, sei es all das was alleine nur hier in diesem Beitrag angesprochen wurde.

      News Top-Aktuell:

      Das denken Sie also. Dazu gratulieren wir Ihnen, dass Sie zu den denkenden Menschen gehören. Sie haben trefflich beobachtet, dass sowohl die eine als auch die andere Seite mit vielen Dingen übereinstimmen. Bedeutet: Alle Seiten stimmen nicht mit allem überein. Und nun ist Ihr Verstand, Ihr selber Denken und die Logik gefragt. Nutzen Sie diese Dinge, so werden Sie eigenständig zu der Schlussfolgerung kommen, welche Seite denn überhaupt vertrauenswürdig ist.

      Aus diesem Grunde würde ich es auch gut finden wenn genau dieses ganzen Seiten, Kritiker und Denker zusammenfinden könnten um den Missständen hier endlich einen Riegel vorzuschieben.

      News Top-Aktuell:

      Ja. Das wäre womöglich nicht verkehrt, doch was ist mit den 80 Millionen anderen? Warum sollen immer die alles machen (einen Riegel vorschieben) die sowieso schon so viel tun? Da draußen laufen im hiesigen Lande 80 Millionen Leutchen ´rum. Da müssten doch einige dabei sein, die selber den Hintern hoch kriegen – die selber die Initiative ergreifen – die etwas bewegen wollen und bewegen können.

      Können Sie sich vorstellen, dass wir müde sind? Wir haben extrem viel Kraft aufgewendet, um unsere Mitmenschen aufzuklären. Können Sie sich vorstellen, wie viel Kraft dafür nötig war und ist? Können Sie sich vorstellen, dass wir etwas müde sind? Können Sie sich vorstellen, dass wir uns wünschen, dass jetzt mal die den Hintern hoch kriegen, für die wir so viel Kraft aufgewendet haben?

      Mit der sog. „Reichsbürgerlüge“ meinte ich die derzeitige Hetze unter dem Deckmantel „Reichsbürger“, die derzeit in diesem Land betrieben wird. Mit dieser Masche werden andersdenkende, Systemkritische u.a. Überzogen um diese mundtot zu machen.

      News Top-Aktuell:

      Wir danken für Ihre ausführliche Erklärung.

      So wie der Nazi allgegenwärtig ist, ist es nun der gefährliche „Reichsbürger“. Und unter diesem Begriff werden auch diese Prozesse geführt und in den Medien lanciert.

      News Top-Aktuell:

      Der Unterschied ist nur, dass es Nazis, respektive Nachfolgenazis, tatsächlich gibt. „Reichsbürger“ gibt es hingegen nicht.

  4. Klaus Borgolte ZA7975 sagt:

    Guter Artikel.
    Ist das Video ironisch gemeint?

    News Top-Aktuell:

    Ist Ihre Frage ironisch gemeint?

    Was kann man tun?

    News Top-Aktuell:

    Viel kann man tun.

    Aufklären?

    News Top-Aktuell:

    Aufklären ist das A und O, denn es muss erstmal ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, was hierzulande vor sich geht. Schon Rudi Dutschke sagte ähnlich: Die Bewusstlosigkeit der Bevölkerung muss durchbrochen werden.

    In meiner Familie erzeuge ich Kopfschütten und die charmante, geflüsterte Frage: Is der Nazi?

    News Top-Aktuell:

    Wir fühlen mit Ihnen, dass Ihre Familie derart lügenmediengeschädigt ist. Im Übrigen reagiert Ihre Familie gar nicht mal so untypisch, denn ein Kopfschütteln ist ja viel einfacher, als sich mit der Materie zu befassen und eigenständig zu recherchieren. Eigenständigkeit ist für viele Menschen ein Greul, denn Eigenständigkeit macht Mühe.

    Sie wurden von Ihrer Familie also gefragt: „Is der Nazi?“

    Zeigen Sie Ihrer Familie doch mal richtige Nazis und Nachfolgenazis:

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/05/04/bewiesen-deutschland-ist-die-naziseuche-nie-losgeworden/

    In der weiteren Umgebung: Verständnislosigkeit, der ist Einzelgänger und u.U. gefährlich.

    News Top-Aktuell:

    Unter Umständen ist jede und jeder gefährlich. Hängt von den Umständen ab. Drängt man einen Tiger in die Ecke, dann wird der zur „wilden Sau“. Ist nun mal so.

    Adrian Ursache hat hingegen lediglich sich, seine Familie und sein Eigentum verteidigt, als er von einer Hundertschaft Terroristen überfallen wurde.

    So wie ich die Lage in meiner Heimat sehe: Da hilft nur ein gewalttätiger Aufstand.

    News Top-Aktuell:

    Genau so ist es.

    Dagegen sprechen die Gefahr eines blutigen Bürgerkrieges mit unerwünschtem Ausgang oder bei Schwierigkeiten mit der deutschen Bevölkerung wird die Nato der BRD-Verwaltung gerne helfen.

    News Top-Aktuell:

    Der Begriff „Bürgerkrieg“ ist überaus schlecht gewählt, da nicht Bürger in den Krieg ziehen, sondern anständige Menschen gegen Schwerverbrecher vorgehen. Übrigens!

    Für die Freiheit ist kein Opfer zu groß.

    Hoffnung nicht verlieren! Hoffnung nicht verlieren! Hoffnung nicht verlieren!

    News Top-Aktuell:

    Mit Hoffnung allein ist es nicht getan. Die Menschen müssen den Hintern hoch kriegen!

    Grüße
    Klaus Borgolte

    News Top-Aktuell:

    Grüße auch für Sie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: