Hallo Netzgemeinde – Hilfe benötigt

 

Hallo Netzgemeinde - Hilfe benötigt

 

TTIP war wohl erst der Anfang. Das neue Geheimabkommen TISA droht die Privatisierung unseres Trinkwasser voranzutreiben, doch gemeinsam können wir die Verhandlungen noch aufhalten.

Was ist denn überhaupt TISA und TTIP? Das hier:

 

 

Das Dienstleistungsabkommen TISA wird hinter verschlossenen Türen verhandelt.

Insider berichten, dass es die Privatisierung von Wasser und Strom erleichtern und der Datenschutz dadurch regelrecht ausgehebelt werden würde.

Wegen der massiven Proteste ist TTIP inzwischen ins Wanken geraten und die Verhandlungsführer tun alles, um eine ähnliche Protestwelle für TISA zu verhindern, doch mit einer riesigen Petition vor der nächsten Verhandlungsrunde Anfang Februar, können wir Ihnen gemeinsam einen Strich durch die Rechnung machen.

Noch ist TISA in der Öffentlichkeit nicht bekannt, weil die Lügenmedien darüber natürlich kaum ein Wort verlieren. Lassen Sie uns das jetzt gemeinsam ändern!

Unterzeichnen auch Sie die Petition für einen Stopp der TISA-Verhandlungen und leiten Sie diesen Artikel weiter, um die Verhandlungen ans Licht zu bringen.

Hier geht ´s zur Petition: Wasser muss Allgemeingut bleiben

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

13 Responses to Hallo Netzgemeinde – Hilfe benötigt

  1. Gino sagt:

    Das darf unter keinen Umständen passieren. Sie werden Fluorid ins Wasser mischen, was einer Zwangsmedikamentierung gleichkommt. Wir werden schon genug vergiftet.
    Also bitte alle unterschreiben!

    Schön das ihr wieder da seid. 🙂

    News Top-Aktuell:

    Schön, das Sie wieder da sind 😉

  2. christian sagt:

    Es ist doch offensichtlich, daß wir mit den Begriffen Chlorhuhn und Gentechnik nur beschäftigt werden sollen, während die wahren Gründe für dieses Abkommen im Dunkeln bleiben sollen.

    News Top-Aktuell:

    Da können wir Ihnen leider nicht zustimmen, da Gesundheitsgefährdung nichts mit Ablenkung von wichtigen Dingen zu tun hat. Gesundheitsgefährdung ist nämlch eines dieser wichtigen Dinge, von denen zum Beispiel mit „Fußball“, „DSDS“, „Pegida“ und anderem Quatsch abgelenkt werden soll. Wir wollen kein Hühnchen auf dem Teller haben, welches vorher in Chlor gebadet hat – und Sie sicherlich auch nicht.

    Leute werdet wach! Wir sollten den friedlichen Widerstand nach Gandhi praktizieren. Zahlt keine Steuern mehr. Zahlt keine Gebühren und Abgaben mehr (z.B. GEZ). Wehrt euch gegen widerrechtliche Bußgelder. Es ist höchste Zeit, daß sich in unserem Land was ändert. Und vor allem, geht nicht mehr wählen. Wir wählen nur mafiöse Organistationen, die sich etablierte Parteien und Volkspartei nennen, aber das Gegenteil von dem durchsetzen, was die Männer und Frauen in unserem Land wollen. Weg mit denen. Friedensverträge für die beiden WK müssen her und ganz wichtig eine Verfassung vom Volk gegeben. WEHRT EUCH!

    Liebe Grüße

    christian

    Hews Top-Aktuell:

    Dem wiederum, stimmen wir vollumfänglich zu.
    Liebe Grüße auch an Sie, von:

    News Top-Aktuell

    • christian sagt:

      Ja, da habt ihr Recht. Macht weiter. Es ist die Zeit des Erwachens und die Erwachenden müssen zusammenhalten.

      Liebe Grüße

      christian

  3. Solist sagt:

    Leider ist Vieles nicht so wie es scheint und Pro und Contra unter Kontrolle derselben Strippenzieher.
    Avaaz gehört dazu: Von Rockefeller ins Leben gerufen. Einfach mal googlen mit „Avaaz Rockefeller“ und paar Artikel lesen.

    News Top-Aktuell:

    Dass Avaaz nicht ganz koscher ist und sich missbrauchen lässt, wissen auch wir. Das spielt in diesem Fall allerdings keine Rolle. Es geht um Gegenmaßnamen in Sachen Trinkwasserprivatisierung und dazu ist sogar Avaaz zu gebrauchen.

    Icvh warne außerdem vor Weniger, ÄÄÄÄH „Mehr Demokratie e.V.“ und „Campact“ die fast überall mitmischen.

    News Top-Aktuell:

    Was bitte ist „Campact“???

    Viele Demos wurden einkassiert, gelenkt oder erst entstanden, da man Sie brauchte (Folge dem Geld, Ordnung aus dem Chaos, Problem – Reaktion – Lösung….) Diese schönen Sprüche sich im Hinterkopf zu behalten ist kein Fehler. Genauso wie: These – Antithes – Synthese. Sieht man immer wieder. Sie kontrollieren Vereine, Occupy zumindest infiltriert. Greenpeace zentral von USA gesteuert, Der BUND nicht besser, Menschenrechtsorganisationen, zumindest haben großen Einfluß. Ein Beispiel, das derletzt in einem Vortrag (Clip) sah…Es ging um Chemtrails und Dies begünstigt auch Alzheimer. Nebenbei kurz erwähnt hatte er: Eine Selbsthilfeorganisation wollte nicht, das Alumium, glaube ich, was neben, Strontium, Barum usw in Chemtrails Standard ist….nicht erwähnt wird…

    News Top-Aktuell:

    An dieser Stelle müssen wir Sie leider erneut unterbrechen, da sogenannte „Chemtrails“ absoluter Unsinn sind. Siehe: https://newstopaktuell.wordpress.com/2014/05/08/wissenschaft-interessant-gemacht-teil-149-gibt-es-sogenannte-chemtrails/

    Bekomme es gerade nicht mehr gut zusammen. Jedenfalls bloggte dieser Verein, was in derem Interesse sein sollte. Er fand heraus, von WEM diese Org Gelder erhielt, darunter Aluminium-Industrie…. Rockefeller, Soros ist bekannt… fördern Projekte nicht aus Gutmenschentum. Pegida Bachmann rühmte sich mit seinen Kontakten über seine kleine Firma zur Springerpresse als Beispiel. Montagsdemos dieser Pedram Shayar oder so ein EINDEUTIGER Falschspieler und vermutlich noch Weitere an der Spitze und Leute die davon sich distanzierten und Eigenes machten ist wiederum Einer der selbst in nem Video sagte, Eine NWO mit Russland zu wollen,. Zuvor zeterterte noch über USA, Westen, Kapitalismus usw…so weit so gut, aber dann das GLEICHE mit Russia? Wer ein bischen mitdenkt…. Die Mehrheit ist es natürlich nicht, aber immer wieder läuft es gesteuert. Die franz. Revolution gesteuert, Mauerfall gesteuert, Perestroika gesteuert, Lech Walesa ne Marionette genauso….. Fast nichts geschieht zufällig. Immer orchestriert.

    Auch wenn sich etwas noch so gut anhört… leider richt es nicht für ne richtige Einschätzung. Avaaz setzte sich damals ebenfalls für „“Menschenrechte“ ein… Syrien und Lbyen, GEGEN Assad und… tja. Sammelten Spenden…. Ich persönlich denke aber, sogar Assad wird kaum als einziger keine Marionette oder Mitspieler sein, jedoch es leiden IMMER die Völker, die Menschen darunter. Untereinander hinter verschlossenen Türen in ihren Logen herrschen mehr Gemeinsamkeiten und die Schauspielrrollen vergeben, wer was zu sein hat und was für ein REALES Theater uns vorgeführt wird. Aber Täter und Opferrollen sind vorgegeben und das Drumherum. Ich trau mich kaum zu raten, wo es mal nicht so sein könnte. Nun erst gelesen das Soros SCHEINBAR die Bürgerbewgngen in Feguson finanzierte. Attentate sind immer wiede als Fals Flags enttarnt worden, sehr oft sogar reines Theater, mit Schauspielern.
    Ein Zitat trifft es crecht gut: Ging irgendwie dahingehend: In der Politik (nicht nur da) geschieht NICHTS zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, das es genau so geplant war.
    Ansonsten: Weitermachen, bitte mit eurer Seite. 🙂 und DANKE für vorherige Artikel.

    News Top-Aktuell:

    Und wir danken Ihnen für Ihr Interesse.

    • Solist sagt:

      *Kommentar ausgeblendet*

      News Top-Aktuell:

      Tatsachen, Fakten und Wahrheiten finden wir gut. Was wir hingegen nicht gut finden ist, wenn jemand Tatsachen, Fakten und Wahrheiten mit Unsinn vermischt. Dann müssen wir das Ganze leider ausblenden.

    • Sebastian sagt:

      Klarer Fall: Wer etwas gegen TTIP, TISA, VDS usw. unternimmt oder zu mobilisieren versucht, ist grundsätzlich böse. Das da eventuell im Hintergrund alles Mögliche versucht wird, um diese Vereine den Boden zu nehmen, ist ja pure Verschwörungstheorie.

      News Top-Aktuell:

      *Ironie off* haben Sie noch vergessen.

  4. Solist sagt:

    *Kommentar ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:

    Letzte Warnung: Tatsachen, Fakten und Wahrheiten finden wir gut. Was wir hingegen nicht gut finden ist, wenn jemand Tatsachen, Fakten und Wahrheiten mit Unsinn vermischt. Dann müssen wir das Ganze leider ausblenden.

  5. Solist sagt:

    AVAAZ.org – lächerlicher geht es nimmer – Das Kampagnen-Netzwerk zeigt sein wahres Gesicht mit der schwachsinnigsten Petition aller Zeiten.
    http://*link ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:
    Verlinkungen zu Unsinn enthaltenden Seiten sind auf News Top-Aktuell nicht erwünscht.

    Ist Avaaz.org wirklich eine unabhängige Petitions-Plattform?
    http://www.impfkritik.de/pressespiegel/2012073001.html

    Ein Comment UNTER dem Artikel dazu:
    Frieden01 schrieb am 05.08.2012 um 11:49:38

    Meiner Ansicht nach ist Avaaz nicht unabhängig.

    Es sind doch „recht interessante“ Leute die dieses Netzwerk betreiben:

    Das Avaaz-Netzwerk wird von einem kleinen Aktivisten-Team aus mehreren Staaten betreut:

    •Ricken Patel – Mitgründer und Executive Director (Kanada): Patel ist Kanadier und war unter anderem Berater der United Nations, der Rockefeller Foundation, Gates Foundation, Harvard University und der INTERNATIONAL CRISIS GROUP.

    •Heather Reddick – Direktorin Operationen (USA)

    •Veronique Graham – Assistentin des Direktors (Frankreich)

    •Paul Hilder – Kampagnendirektor (UK): Mitbegründer der ebenfalls bereits oben genannten Website „OpenDemocracy“ die von der Ford Foundation, dem Rockefeller Brothers Fund und von Charles F. Feeney’s Atlantic Philanthropies finanziert wird.

    •Ben Wikler – Kampagnendirektor (USA): Ehemaliger Pressesprecher des Congress-Abgeordneten Sherrod Brown.

    •Taren Stinebrickner-Kauffman – Senior Climate Campaigner: Analystin der Meinungsforschungs- und Beratungsfirma Mellman Group, „whose clients include leading political figures and the nation’s most important public interest groups“.

    •Julius van de Laar – Deutschlandsprecher: war im Wahlkampfteam von Barack Obama und im SPD-Wahlkampfteam der Kommunikationsagentur A&B Face2Net tätig).

    Quelle und weitere Informationen:

    http://www.barth-engelbart.de/?p=651

    http://*link ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:
    Verlinkungen zu Unsinn enthaltenden Seiten sind auf News Top-Aktuell nicht erwünscht.

    Genug Anreiz weiter zu googlen? Ich könnte noch Etliche mehr verlinken. Alles Desinfo?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: